Der älteste & modernste Jagdschmuck-hersteller Österreichs

Die Firma Halder wurde im Jahr 1895 am Michaelerplatz in Wien gegründet und machte sich von Beginn an einen Namen als Spezialist für Gold- und Silberarbeiten. Das Haus Halder lieferte seine exzellenten Stücke – vor allem Jagdschmuck – an das österreichische Kaiserhaus und die Höfe Europas. Nach wie vor werden Schmuckstücke und Accessoires in der eigenen Werkstätte von Hand gefertigt: Wir wollen den alten Traditionen neue Bereiche erschließen und sie zeitgemäß umsetzen.

Die Halder Sau

Unser Signature-Stück ist die legendäre Halder Sau. Egal ob als Brosche, Manschettenknöpfe, Anhänger, Stecker oder Krawattenspange. Handgemacht, mit viel Liebe zu Details, direkt aus unserer Werkstatt.

Tradition seit 1895

Im Hause Halder versteht und ergänzt sich die Bewahrung von Stil und Werten ganz fabelhaft mit neuem, frischen Schwung. So begreifen wir uns als Zwei-Generationen-Team und auch unsere kreative Zusammenarbeit im Dienste unserer Kundschaft. Wir bleiben unserem Ruf des Traditionsunternehmens Halder treu.

Wir sind Österreichs Nummer eins in der Herstellung von exzellentem traditionellem Jagd- und Trachtenschmuck. Die Kombination aus individueller Kundenbetreuung und diesen einmaligen Gewerbebetrieb in der heutigen Zeit entsprechend zu positionieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Persönliche Anfertigungen

Unsere eigene Werkstätte erlaubt es uns, auf ihre ganz speziellen Vorstellungen und Wünsche einzugehen und wir bieten neben Sonderanfertigungen auch gerne Reparaturen, polieren und reinigen, Perlen fädeln und feinste Gravuren an.

Wie können wir helfen?

Egal ob es ein Stück aus unserer aktuellen Kollektion oder eine besondere Maßanfertigung ist, wir sind gerne für Sie da!