Katharina Sturzeis

Katharina Sturzeis

Die Chefin des Hauses

Katharina Sturzeis entstammt einer Wiener Juweliersdynastie und übernahm vor rund 30 Jahren das 1895 gegründete Geschäft von Franz Alfred Halder, dem Enkel des Gründers. Die Jägerin blieb dem Ruf des Traditionsunternehmens Halder treu, Österreichs Nummer Eins in der Herstellung von exzellentem Jagd- und Trachtenschmuck zu sein: „Wir wollen den alten Traditionen neue Bereiche erschließen und sie zeitgemäß umsetzen. So haben wir das Sortiment an Gebrauchsgegenständen aus Silber; die Jagd-, Tier- und Naturmotive aufgreifen, ausgeweitet. Der klassische Jagdschmuck wurde weiterentwickelt und neben bewährten Klassikern neue Wege gefunden – je ungewöhnlicher und persönlicher eine Aufgabenstellung, desto lieber ist sie uns!“